EInladung zum Ausbildersprechtag

Am 22.11.2023 im Zeitraum zwischen 15:00 - 19:00 Uhr, haben Sie die Möglichkeit, einen Einblick in den Lernort Schule zu erhalten und sich in individuellen Gesprächen über Ihre Auszubildenden bzw. deren Leistungsentwicklung, Lernbereitschaft, Sozialverhalten u.a.m. auszutauschen. 

 

Um eine gute zeitliche Planung zu ermöglichen, bitten wir Sie um Rückmeldung, indem Sie uns die zweite Seite des Einladungsschreibens per Fax oder E-Mail bis zum 20.10.2023 zurücksenden.



Abitur 2023

Die Abiturientinnen und Abiturienten der Rahel-Hirsch-Schule erreichen mit einem Notendurchschnitt von 2,38 ein hervorragendes Ergebnis. Damit gehören wir zur Spitzengruppe der Beruflichen Gymnasien.

 

Wir gratulieren noch einmal allen unseren Absolventinnen und Absolventen des Beruflichen Gymnasiums und ihren Lehrkräften!

 



Kunst im Namen der Vielfalt

Bunt ist nicht nur unsere Schüler*innenschaft, bunt ist nun auch unser Schulhof. Schüler*innen aus unserer AG Vielfalt und andere Freiwillige wollten künstlerisch ein Statement für Vielfalt und Toleranz setzen und gestalteten das Rondell auf dem Schulhof gemeinsam mit einem Künstler neu.

Die Schüler*innen entwarfen zunächst ihre Vorstellungen von einer bunten Gesellschaft auf Papier, anschließend wurden diese symbolisch mit einer Farbexplosion auf dem

Rondell in fünf Tagen umgesetzt. Wir wünschen uns, dass sich möglichst viele Schüler*innen mit dem Kunstwerk oder Teilen davon identifizieren können.

Vielen Dank für eure Ideen und eure Ausdauer gehen an: Anastasija, Clarissa, Emeli, Fikriye, Havin, Jill, Julie, Karo, Lea, Nastia, Nazli, Vivien und natürlich an den Künstler Nelson Jamal.



Gesundheitsmesse der FOS-Schüler*innen

Unter dem Motto `Gesundheit in der digitalen Welt` fand die diesjährige Gesundheitsmesse der FOS-Schüler*innen in der Aula statt. Die Schüler*innen haben sich unterschiedlichste Themen überlegt, und sehr kreative Stände gestaltet. Die Messe war gut besucht. Alle Besucher*innen konnten im Anschluß abstimmen, welcher Stand z.B.am interaktivsten war, Inhalte gut vermittelt hat, im Gesamten gut aufgebaut war usw. Es war eine große Freude diese Gesundheitsmesse mitzuerleben, wir freuen uns auf das nächste Jahr.



Besuch im Haus der Zukunft

Im Haus der Zukunft konnten unsere FOS-Schüler*innen sich mit den digitalen und innovativen Möglichkeiten in der Medizin/Pflege auseinandersetzen. Neben Blutzucker messenden Toiletten, Daten (wie z.B. Gewicht) erfassenden und an Termine erinnernden Spiegel bis hin zu freibeweglichen Betten und die Selbstständigkeit erhaltende Hilfsmittel. Es war inspirierend zu sehen, wie arbeitserleichternd die Pflege sein kann. Das führt sicherlich zu einer Entlastung im Beruf.



Mal über den Tellerrand schauen – unser erster Projekttag

Am 4. Juli 2023 fand an der Rahel-Hirsch-Schule erstmals ein Projekttag für alle Schüler:innen aller Bildungsgänge statt. Die Schüler:innen und Auszubildenden wählten im Vorfeld ein Projekt aus, dabei hatten sie die Wahl zwischen über 40 vielfältigen Angeboten. 



Sozialpreis 2023

Heute wurde zum 3. Mal der Sozialpreis unsrer Schule verliehen.

Geehrt wurden:

 

·      Niklas Thom (IBA)

·      Diana Hofmann (Fachoberschule)

·      Celine Neumann (Berufliches Gymnasium) 

·      Saida Pekaz (MFA)

·      Gina Görsdorf (ZFA) 



Dankeschön

Wir möchten uns herzlich bei Ihnen allen für Ihre Teilnahme am diesjährigen Schulfest bedanken. Es war ein großer Erfolg und es war wundervoll zu sehen, wie viele von Ihnen gekommen sind, um mit uns zu feiern.

Dank Ihnen konnten wir ein tolles Fest erleben. Die zahlreichen Aktivitäten, Spiele und Köstlichkeiten haben dazu beigetragen, dass wir ein erfolgreiches Schulfest feiern konnten. Wir hoffen, dass wir Ihnen eine schöne Zeit bereitet haben und dass Sie zahlreiche schöne Erinnerungen mit nach Hause nehmen konnten.



Beginn des pride month

Am 1. Juni haben Schüler:innen unserer Schule die Regenbogenflagge gehisst und damit an den Beginn des alljährlichen Pride Month erinnert.

Der Pride Month steht für das Selbstbewusstsein schwuler, lesbischer, bisexueller, transgeschlechtlicher, intergeschlechtlicher und queerer Lebensweisen und setzt damit ein Zeichen gegen Stigmatisierung und Ausgrenzung.

Mit dem Hissen der Regenbogenflagge an der Rahel-Hirsch-Schule zeigen wir, dass sich unsere Schule zu einem Ort der Vielfalt entwickelt, an dem wir respektvoll und tolerant miteinander lernen und lehren.



Rahel-Hirsch gratuliert zum neuen Bezirksamt von Marzahn-Hellersdorf

Im Rahmen des ersten Empfangs zur Vorstellung des neuen Bezirksamtes gratuliert die Rahel-Hirsch-Schule insbesondere Nadja Zivkovic als neue Bezirksbürgermeisterin und Bezirksstadträtin für Straßen, Grünflächen, Umwelt und Naturschutz sowie Wirtschaft. Wir freuen uns auf einen gemeinsames Austausch und gute Zusammenarbeit. Herzlichen Glückwunsch!



ZFA-Prüfungsvorbereitung - interaktive Kariesvertiefung

Dr. Wöhrle von der DMG-Dental konnte drei unserer ZFA-Klassen in der Zwischenprüfungsvorbereitung mit der Karieswiederholung begeistern. Anschauliche Demineralisierunsgprozesse anhand von Jenga, ein Blick in die Vergangenheit und Geschmacksproben belebten den Vortrag. Wir danken für die erfrischende Abwechslung im Unterricht. 



Einweihung der interkulturellen Weltkarte

Am Mittag des letzten Montags fand an der Rahel-Hirsch-Schule in Hellersdorf ein Festakt statt. Unter Anwesenheit und Teilnahme der Bildungssenatorin Frau Astrid-Sabine Busse wurde eine „interkulturelle Weltkarte“ enthüllt. Die aus vielen kleinen Leuchten bestehende Weltkarte wurde vom Oberstufenzentrum für Energietechnik II, der Heine-Moeller-Schule, angefertigt. Durch das Aufleuchten dieser zeigt die Installation, aus welchen Ländern die Schüler:innen der Rahel-Hirsch-Schule stammen. 



RAHEL-HIRSCH-SCHULE

Oberstufenzentrum

Medizin/Gesundheit

 

Peter-Weiss-Gasse 8

12627 Berlin

 

Telefon 99 28 90 -30

Fax 99 28 90 -59

info@rahel-hirsch.schule

www.rahel-hirsch-schule.de

 

Sekretariat Raum 005

täglich von 7 - 15 Uhr geöffnet

 

 

Anmeldezeiten für die Berufsschule

MFA und ZFA

täglich von 8 - 12 Uhr

 

 

Bibliothek:

täglich von 8 - 16 Uhr