Aktuelles

Termine

26.06.2024: Bewerbungsfrist für FOS (Fachoberschule) und IBA (Integrierte Berufsausbildungsvorbereitung)




Courage-Schulen aktiv gegen Rechtsextremismus

Rassismus an der Schule verschwindet nicht, wenn man das Schild „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ an die Schulwand hängt. Es braucht Aktivismus, Angebote und vor allem Courage von allen am Schulleben Beteiligten, um den Anspruch mit Leben zu füllen. Und ohne Vernetzung geht schon mal gar nichts.

Am 3. Mai fand im Jugendkulturzentrum PUMPE ein Fachtag statt, der Courage-Schulen vernetzen, Projekte und Angebote aus den Schulen vorstellen und zu konkrete Maßnahmen zur Stärkung von Demokratie inspirieren sollte.



Der aktuelle Inspektionsbericht für unsere Schule liegt vor

Am 15.02., 20.02. und 22.02.2024 fand die Schulinspektion an unserer Schule statt.

Es wurden 13 verschiedene Qualitätsmerkmale betrachtet. Wir erhielten neun A - und vier B - Bewertungen. Auch bei der Unterrichtsgestaltung konnte das Inspektionsteam der Rahel-Hirsch-Schule gute Leistungen bestätigen.

Wir sind stolz auf das Ergebnis, denn es bescheinigt unserem Kollegium eine professionelle und engagierte pädagogische Arbeit der letzten Jahre.



Gesundes Frühstück an der Rahel-Hirsch-Schule

Ooops, we did it again!  Gesund, gratis und nachhaltig! Die AG Gesunde Schule bot zum zweiten Mal ein gesundes Frühstück für alle an. Diesmal gab es eine Smoothie-Bowl mit viel Obst, Haferflocken, Nüssen und weiteren gesunden Zutaten. Eine vegane Variante fehlte natürlich auch nicht. Mit Mehrweggeschirr und Pfand konnten wir dieses Mal sogar den Müll reduzieren.  Wir hoffen, es hat allen geschmeckt.



Mit Kuchen Gutes tun

Kuchen und Waffeln mögen doch irgendwie alle, oder? Und dass man damit eine hohe Gewinnmarge erzielen kann, wissen nicht nur Gastronomen. Unsere SV wollte mal wieder Gutes tun und Geld an eine soziale Einrichtung spenden, denn die Glücksforschung zeigt, wer hilft und Gutes tut, fühlt sich nachhaltig zufriedener, ausgeglichener und glücklicher. Außerdem kann man mit Kuchen auch die ein oder andere Lehrkraft bestechen (Spaß).

 

 

 



Beratungstag für IBA und FOS

Sie möchten an der Rahel-Hirsch-Schule die Fachhochschulreife (FOS) erwerben oder die Integrierte Berufsausbildungsvorbereitung (IBA) besuchen - haben aber noch Fragen? Lassen Sie sich am Mittwoch, den 20.03.2024 von 10:00 Uhr bis 13:30 Uhr vor Ort (in der Aula) beraten. Vereinbaren Sie gern einen Termin mit unserem Sekretariat (Telefon: 99 28 90 33) oder kommen Sie einfach vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.



Freisprechung der MFA-Absolvent:innen

Unsere Julia Weber aus der M 2207 zählt zu ben Besten!!! 

Am 12. Februar 2024 fand im Delphi-Filmtheater in Berlin die traditionelle Freisprechung der MFA-Absolvent:innen statt. Was bedeutet "Freisprechung"? Nun, dieser jahrhundertealte Begriff beinhaltet, dass die Auszubildenden nun "frei" sind von Verpflichtungen den Ausbildenden gegenüber, ihrer Profession an frei gewähltem Ort nachgehen können und - auf uns bezogen - frei sind von ihrer Berufsschulpflicht.  



Rahel-Hirsch-Schule für Vielfalt

Gemeinsam mit Lehrkräften haben einige Schülerinnen und Schüler der Rahel-Hirsch-Schule am 3. Februar 2024 bei der „Brandmauer gegen rechts“ vor dem Bundestag ein Zeichen gesetzt.

 



Glückwünsche an Unsere ZFA´s

Mit unserer zentralen Zeugnisausgabe verabschieden wir unsere Zahnmedizinischen Fachangestellten des Abschlussjahrgangs. Wir gratulieren allen Absolventinnen und Absolventen und wünschen ihnen alles Gute.



Firmenbesichtigung bei der DMG

Am 12. Dezember 2023 hatte die Z 2123 (5. Ausbildungshalbjahr) die Möglichkeit an einer Firmenbesichtigung bei der DMG in Hamburg teilzunehmen. Neben den vielen neuen Erkenntnissen zur Materialherstellung für Zahnlabore und Zahnarztpraxen, zum Qualitätsmanagement und zu den Spezifika der Verpackungs- und Nutzungstechnik haben alle Schüler:innen an einem zertifizierten Workshop für Abformungen und einen zertifizierten Workshop für Provisorienerstellung in eigens eingerichteten und hochdigitalisierten Fortbildungseinheiten mit Simulationsköpfen absolviert.

Wir bedanken uns für den lehrreichen und inspirierenden Tag bei der DMG - insbesondere bei Herrn Dt. Wöhrle.



Pommes und Energy-Drinks zum Frühstück?

Das sollte für einen lernenden Körper nicht gerade erste Wahl sein! Auch ein gesundes Frühstück kann preiswert, schnell zubereitet und schmackhaft sein. Das zeigte die AG Gesunde Schule am 29.11. in der Frühstückspause. Den Schüler*innen wurde kostenfrei Jogurt mit drei verschiedenen Sorten selbst gemachten Granolas angeboten, auf Basis von Haferflocken, Nüssen und weiteren vollwertigen Zutaten. Tatsächlich war der Andrang groß, alles wurde verputzt oder auch als Probiertütchen mit Rezept nach Hause mitgenommen. Vielen Dank an den Förderverein, der das Ganze finanziert hat. Die Resonanz war groß und der Wunsch nach weiteren solchen Aktionen wurde bereits mehrfach geäußert.



Durch die Demokratie durchgehen und teilnehmen

Am Montag, 27. November wurde bei uns im Foyer eine Ausstellung zum „Deutschen Bundestag“ eröffnet. Unser stellvertretender Schulleiter Herr Barning hat zusammen mit dem Fachbereich Politik die Eröffnungsveranstaltung organisiert. Die Bundestagsabgeordnete aus Marzahn-Hellersdorf und Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Frau Petra Pau, unsere Schulrätin, Frau Heike Uck-Koglin und die Bezirksstadträtin für Soziales aus Marzahn-Hellersdorf, Frau Juliane Witt, sind in unsere Schule gekommen, um die Bedeutung der Demokratie zu betonen.


Ausbilder:innensprechtag an der Rahel-Hirsch-Schule am 22.11.2023

Am 22.11.2023 fand von 15:00 bis 19:00 Uhr unser Ausbilder:innensprechtag statt. Über 60 Ausbilder:innen hatten sich angemeldet, um sich mit den Lehrkräften über die Auszubildenden zur Medizinischen und Zahnmedizinischen Fachangestellten auszutauschen. In Einzelgesprächen wurden Fördermöglichkeiten ausgelotet, ein gemeinsames Vorgehen bei Schwierigkeiten besprochen, Details zur schulischen Seite der Ausbildung geklärt und Inhalte der Ausbildung abgestimmt.



Erfahrungsberichter der AG Europa

Die AG Europa organisiert u.a. mit dem Projekt Go Europe Auslandspraktika für unsere Schüler:innen. Diese spiegeln sich nun in verschiedenen Erfahrungsberichten aus Wien und Madrid wider. 



Die ZÄK Berlin informiert in der RHS

Am 17. und 18. Oktober fand für unsere Zahnmedizinischen Fachangestellten des ersten, zweiten und dritten Semesters eine Informationsveranstaltung zur Gestreckten Abschlussprüfung statt. Frau Kemper von der Zahnärztekammer Berlin und Frau Friedrich, Abteilungsleiterin der Rahel-Hirsch-Schule, informierten über die neue Prüfungsordnung und gaben viele Antworten zu Themen wie: "Vorziehen, Durchgefallen, Inhalte der Prüfung, Wechsel der Praxis, Fehlzeiten und vieles mehr". Auch für die folgenden Jahrgänge werden wir an dem Format des Infovortrages und des gemeinsamen Austausches festhalten. 






Galerie



Nützliches

Vertretung

Die Vetretungspläne sind über iServ abrufbar.

Schulserver

Zur internen Kommunikation und zum Datenaustausch nutzen wir unseren schuleigenen Server, der von IServ betrieben wird. Hilfe und Informationen  finden Sie hier.

 

Bewerbung für Schüler*innen

Hier finden Sie die Bewerbungsformulare, die Sie benötigen.

Mensaplan

Den Speiseplan für die aktuelle Woche finden Sie hier.


Unterstützt von:


RAHEL-HIRSCH-SCHULE

Oberstufenzentrum

Medizin/Gesundheit

 

Peter-Weiss-Gasse 8

12627 Berlin

 

Telefon 99 28 90 -30

Fax 99 28 90 -59

info@rahel-hirsch.schule

www.rahel-hirsch-schule.de

 

Sekretariat Raum 005

täglich von 7 - 15 Uhr geöffnet

 

Anmeldezeiten für die Berufsschule

MFA und ZFA

täglich von 8 - 12 Uhr

 

Bibliothek:

täglich von 8 - 16 Uhr