Sozialpreis 2024 verliehen - Ein Pflaster kann nicht alle Wunden und Verletzungen heilen, aber es kann Halt geben

Am 21. Juni 2024 haben wir in er Aula bereits zum 4. Mal den Sozialpreis des Schulfördervereins verliehen.

 

"Ein Pflaster kann nicht alle Wunden und Verletzungen heilen, aber es kann Halt geben." Mit diesen Worten würdigte die Vorsitzende des Schulfördervereins, Birte Darkow, das Füreinander-Dasein innerhalb der Klassengemeinschaft und das soziale Engagement für die Schulgemeinschaft. Die diesjährigen Preisträger*innen seien diejenigen, die ein Pflaster aufklebten auf die Wunden und diejenigen, die trösten, unterstützten und das Leben für viele Schüler*innen an unserer Schule besser, schöner und leichter machten. Sie betonte: "Ihr seid diejenigen, die auch dafür sorgen, dass viele Schüler*innen an unserer Schule gar kein Pflaster brauchen!"

 

Auch der stellvertretende Schulleiter, Jürgen Barning, stellte gerade in diesen Zeiten den Wert der Solidarität und Empathie heraus.

 

Gewürdigt wurde das soziale Engagement mit wertschätzenden Worten weiterer Kolleg*innen, kleinen Geschenken sowie einer Urkunde und Gutscheinen im Wert von je 50 Euro.

 

In diesem Jahr sind unsere Preisträger*innen: Lena Neumann aus der Z 2206, Luz Ana Ponce Diaz aus der Klasse OF 22-1 und Sebastian Karschewski aus der M 2230 sowie Charlotte Schindler aus der IBA 23-1. Und gemeinsam erhielten Linh Tannenberger und Aliha Sheikh aus der OG 26d den Sozialpreis.

 

Wir gratulieren allen Preisträger*innen von Herzen. 

Ein großer Dank geht an Frau Schlafen für die tolle Organisation der Verleihung und der Veranstaltung. 


RAHEL-HIRSCH-SCHULE

Oberstufenzentrum

Medizin/Gesundheit

 

Peter-Weiss-Gasse 8

12627 Berlin

 

Telefon 99 28 90 -30

Fax 99 28 90 -59

info@rahel-hirsch.schule

www.rahel-hirsch-schule.de

 

Sekretariat Raum 005

täglich von 7 - 15 Uhr geöffnet

 

Anmeldezeiten für die Berufsschule

MFA und ZFA

täglich von 8 - 12 Uhr

 

Bibliothek:

täglich von 8 - 16 Uhr 

 

Das Sekretariat ist in den Ferien vom 18.07.2024 bis 23.07.2024  und vom 27.08. bis 30.08.2024 von 8 bis 12 Uhr für die Anmeldungen der Berufsschule geöffnet.