Förderverein

Seit 2016 erstrahlt der Förderverein der Rahel-Hirsch Schule in neuem Glanz und nennt sich nun "Förderverein der Rahel-Hirsch-Schule OSZ Gesundheit Medizin e.V.“.

Unsere Aufgabe ist es, die Umsetzung von Ideen und Projekten für den Unterricht und darüber hinaus, durch finanzielle Unterstützung zu ermöglichen. Wir möchten dabei helfen, dass unsere Schule auch weiterhin ein Ort bleibt, an dem sich Schüler*innen und Lehrer*innen gerne aufhalten und gemeinsam Spaß am Lehren und Lernen haben. Dazu fördern wir gezielt Projekte, die ein freundliches und engagiertes Miteinander der Schüler*innen in den Fokus stellen.  

 

In der Vergangenheit haben wir bereits zahlreiche Projekte und Aktionen unterstützen können, wie z.B. ein Schul-Benefizkonzert für „Ärzte ohne Grenzen“, einen Schul-Spendenlauf für die „ORA-Kinderhilfe“, einen Ausflug unserer AG „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“, das jährliche Sportfest, die jährliche Skikursfahrt, die Aktionen zum 20. Geburtstag unserer Schule. Aber auch Anschaffungen für die Schule, wie zum Beispiel Bilderrahmen für die Schulbibliothek oder die Pflanzen für das Schulfoyer wurden von uns finanziert.


Sozialpreis 2023

Heute wurde zum 3. Mal der Sozialpreis unsrer Schule verliehen. 

 

Unzählige Vorschläge und Nominierungen wurden eingereicht und daher konnten heute 5 Schüler*innen unserer Schule, je 1 aus jedem Bildungsgang, ausgezeichnet werden.

 

Geehrt wurden:

·      Niklas Thom (IBA)

·      Diana Hofmann (Fachoberschule)

·      Celine Neumann (Berufliches Gymnasium) 

·      Saida Pekaz (MFA)

·      Gina Görsdorf (ZFA) 

 

Frau Verdenhalven, unsere Schulleiterin, hieß in der Aula alle herzlich willkommen und betonte, wie wertvoll das soziale Engagement unserer Schüler*innen sei.  

Frau Darkow, die Vorsitzende des Schul-Fördervereins, lobte das 

soziale Verhalten der Schüler*innen: „Mit eurem Sozialverhalten, eurer Unterstützung und eurem Engagement für eure Mitschülerinnen, eure Klasse oder unsere Schule bewirkt ihr ganz Besonderes. Ihr macht unser Leben einfacher. Ihr macht unser Zusammenleben besser. Ihr macht unser Schulleben sozialer.“ 

 

Die Jury-Mitglieder der SV Casandra und Jan-Lucasy haben den geehrten Schüler*innen die Urkunde, die Geschenke und die Gutscheine übergeben. 



Aktuelles

Auch in diesem Jahr wird der Sozialpreis des Fördervereins der Rahel-Hirsch-Schule vergeben. 

Diesen Preis können Schüler*innen oder Schülergruppen der Rahel-Hirsch-Schule verliehen bekommen, die sich durch besonderes soziales Engagement in der Schule oder der Freizeit auszeichnen. 

Das können Schüler*innen sein, die sich für schwache Mitschüler*innen stark machen, die sich für Gleichberechtigung, für Nachhaltigkeit oder andere soziale Themen einsetzen.

Aber auch Schüler*innen, die dafür sorgen, dass niemand den Anschluss im Unterricht verliert, indem sie Unterrichtsmaterial weiterleiten, Unterrichtsinhalt noch einmal erklären, bei der Vorbereitung auf Klassenarbeiten oder Prüfungen helfen oder im Sportunterricht oder bei Sportveranstaltungen durch positives Sozialverhalten auffallen. 

Darüber hinaus können auch Gruppen oder Arbeitsgemeinschaften vorgeschlagen werden, die sich in der Schule besonders engagieren. 

Um allen fünf Bildungsgängen unserer Schule gerecht zu werden, suchen wir Preisträger*innen aus jedem Bildungsgang (ZFA, MFA, OG, FOS und IBA). 

Vorschläge für mögliche Preisträger*innen oder Gruppen dürfen alle am Schulleben beteiligten Personen bis zum 22.03.2024 einreichen. 

Ihre Vorschläge schicken Sie per E-Mail an s.kapral@rahel-hirsch.schule. Im Betreff der E-Mail bitte „Sozialpreis“ angeben und als Anhang den vollständig ausgefüllten Nominierungszettel (als Foto) mit den Angaben zu der vorgeschlagenen Person oder Gruppe. Der Nominierungszettel ist hier zum Download zu finden. Alternativ können Sie Ihren Vorschlag auch einfach im Foyer der Schule in die Box zum Sozialpreis werfen. 

Wer den Preis Anfang Juli erhält, entscheidet eine unabhängige 5-köpfige Jury. Diese setzt sich zusammen aus einer Vertreterin des Fördervereinsvorstands, einer Vertreterin des Kollegiums, einem Vertreter der Schulsozialarbeit sowie zwei Schüler*innen, die von der Schülervertretung ernannt bzw. gewählt werden. 

Wir freuen uns auf die Einsendung Ihrer Vorschläge für den diesjährigen Sozialpreis. 

 



Ziele

Der Förderverein setzt sich dafür ein ...

  • besondere Lehr-, Lern- und Anschauungsmittel anzuschaffen
  • Arbeitsgemeinschaften zu untersützen
  • Schulveranstaltungen mitzugestalten
  • Kontakte zu außerschulischen Einrichtungen pflegen zu können und
  • Räume und Außenanlagen zu gestalten.


Spenden

Sie möchten uns unterstützen ohne Mitglied im Förderverein zu werden? Kein Problem, dann spenden Sie doch einfach. Wir freuen uns über jeden kleinen und großen Beitrag. 

 

Bankverbindung:

Vereinskonto: Deutsche Bank

Kontoinhaber: Förderverein der Rahel-Hirsch-Schule OSZ Gesundheit/Medizin e. V.

IBAN: DE69 1007 0024 0327 9361 00

BIC: DEUTDEDBBER

Verwendungszweck: Spende „Name + Adresse des Spenders“

 

Spenden können im Übrigen bei der Steuererklärung berücksichtigt werden, dazu übersenden wir Ihnen in der Regel im Frühjahr des auf die Spende folgenden Jahres unaufgefordert eine Spendenquittung. Dafür benötigen wir in der Überweisung die Angabe Ihres Namens und Ihrer Anschrift. Wenn Sie keine Quittung benötigen, notieren Sie bitte beim Verwendungszweck „Spende ohne Quittung“. 



Mitglied werden

Mitglied können Lehrer*innen, Mitarbeiter*innen der Schule, Schüler*innen, Eltern, ehemalige Schüler*innen, ehemalige Lehrer*innen, Ausbilder*innen, Mitglieder der Zahnärztekammer und Ärztekammer etc. werden.  

 

Auszug aus der Satzung: 

§ 3 Beschaffung von Mitteln

(1) Die erforderlichen Mittel werden aufgebracht durch Beiträge und Spenden.

(2) […] Der Beitrag [zurzeit mindestens 12,00 € pro Jahr] ist unaufgefordert jährlich im Voraus an den Kassenwart zu entrichten.

   

§ 4 Mitgliedschaft

(1) Mitglied des Vereins kann jede natürliche und juristische Person werden, die die Ziele des Vereins unterstützt.

(2) Aufnahmeanträge sind an den Vorstand zu richten. […]

(3) (…)

 

Wer jetzt Lust bekommen hat uns als Mitglied im Förderverein zu unterstützen, kann hier den Mitgliedsantrag ausdrucken. Diesen dann bitte ausgefüllt an uns zurückschicken und natürlich fristgerecht den Beitrag zahlen. 



Kontakt

Anschrift:

Rahel-Hirsch-Schule OSZ Gesundheit/Medizin

Förderverein der Rahel-Hirsch-Schule OSZ Gesundheit/Medizin e. V.

Peter-Weiss-Gasse 8, 12627 Berlin

 

foerderverein.vorstand.2021@rahel-hirsch.schule



Vorstand

1. Vorsitzende: Frau Darkow

2. Vorsitzende: Frau Kapral

Schriftführerin: Frau Schlafen

Beisitzerin: Frau Sommer

Kassenwartin: Frau Zick

 

Unsere Steuernummer: 27 665 / 67865

Unsere Vereinsnummer: VR 21384 B 



Mitgliederversammlung

Am 23.08.2023 fand unsere jährliche Mitgliederversammlung statt. Wer sich über die Ergebnisse informieren möchte findet das Protokoll hier.


RAHEL-HIRSCH-SCHULE

Oberstufenzentrum

Medizin/Gesundheit

 

Peter-Weiss-Gasse 8

12627 Berlin

 

Telefon 99 28 90 -30

Fax 99 28 90 -59

info@rahel-hirsch.schule

www.rahel-hirsch-schule.de

 

Sekretariat Raum 005

täglich von 7 - 15 Uhr geöffnet

 

 

Anmeldezeiten für die Berufsschule

MFA und ZFA

täglich von 8 - 12 Uhr

 

 

Bibliothek:

täglich von 8 - 16 Uhr