Politik

Das Fach

Der Unterricht im Fach Politik kann am beruflichen Gymnasium ab der 12. Klasse als Grundkurs oder als Leistungskurs gewählt werden. Zuvor wird bereits in der Klasse 11 im Fach Politikwissenschaft/Geschichte Wissen zu Grundbegriffen, zum politischen System aufgefrischt und vertieft.  

In der 12. Klasse wird sich im Unterricht demokratischen Theorien und auch Prinzipien  einerseits und beispielsweise den Gegnern der Demokratie anderseits gewidmet. Insbesondere bei der letztgenannten Thematik kommen auch aktuelle brisante Aspekte (beispielsweise Terrorismus, Linksradikalismus oder Nationalismus) nicht zu kurz und Freunde des ausufernden Diskutierens können und dürfen hier besonders aufblühen. Fundierte, bereichernde Kritik an Bereichen, die für die Politik interessant sind, darf sowieso stets geäußert werden und den Unterricht erhellen.  

Die 13. Klasse versucht sich anschließend in einem möglichst vielfältigen Blick über den bundesrepublikanischen Tellerrand hinaus. Zuerst wird der Teller vorsichtig verlassen und ein Blick auf die EU geworfen, bevor dieses Feld fast gänzlich verlassen und sich festen Fußes in Richtung Afrika, Lateinamerika oder ähnlich entfernten Ländern bewegt und das Stichwort Globalisierung aufgegriffen wird. Dies alles verfolgt das Ziel, gesellschaftliche Prozesse, politische Zusammenhänge und auch globale Krisenherde spannend und so umfänglich wie möglich an den jungen Mann und die junge Frau zu bringen.  

Natürlich kommen sowohl in der 12. als auch in der 13. Klasse außerschulische Veranstaltungen und Projekttage in Gedenkstätten und Museen nicht zu kurz. Der Unterricht wird stets mit aktuellen Themen bereichert. Diskussionen und Debatten sind nicht nur erwünscht, sondern Teil der Unterrichtskultur. 


RAHEL-HIRSCH-SCHULE

Oberstufenzentrum

für Medizin und Gesundheit

 

Peter-Weiss-Gasse 8

12627 Berlin

 

Telefon 99 28 90 -30

Telefon 99 28 90 -33

Fax 99 28 90 -59

info@rahel-hirsch.schule

www.rahel-hirsch-schule.de

Sekretariat Raum 005:

täglich von 8 - 15 Uhr

 

Anmeldezeiten für die Berufsschule

MFA und ZFA

täglich von 8 - 12 Uhr

 

Bibliothek:

täglich von 9.15 - 15.30 Uhr